Edwin Gräupl Ritterorden vom Heiligen Grab: Der heilige Georg